Nach § 39 Abs. 1a SGB V

Entlass-
management

Ziel des Entlassmanagements unserer Klinik ist es, eine bedarfsgerechte Anschlussversorgung der PatientInnen dieser Stationen sicherzustellen. Es gelten für das Entlassmanagement neue gesetzliche Vorgaben. Das Gesetz schreibt vor, dass für die Durchführung des Entlassmanagements und die Einbeziehung der Kranken- bzw. Pflegekasse eine schriftliche Einwilligung des Patienten/der Patientin bzw. des gesetzlichen Betreuers/der gesetzlichen Betreuerin vorliegen muss. Gleiches gilt für die im Rahmen des Entlassmanagements ggf. notwendige Übermittlung von Patientendaten an Nachversorger.

Liegen diese schriftlichen Einwilligungen nicht vor, können wir Sie nur begrenzt unterstützen. Die PatientInnen/gesetzlichen BetreuerInnen werden über alle Maßnahmen des Entlassmanagements und in Frage kommende Unterstützungsmöglichkeiten informiert und beraten. Auf Wunsch werden auch Angehörige mit einbezogen. Alle Maßnahmen werden mit Ihnen abgestimmt. Vor Entlassung ist für pflegende Angehörige eine Hospitation in der Pflege sowie in den verschiedenen Therapiebereichen nach Absprache möglich. Gerne vermitteln wir Ihnen auch AnsprechpartnerInnen für kostenlose Pflegekurse im Rahmen des PfiFf-Projektes (Pflege in Familien fördern).

Federführend begleiten unsere Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes das Entlassmanagement.

Weitere Informationen zum Entlassmanagement finden Sie in der Patienteninformation zum Entlassmanagement nach § 38 Abs. 1a SGB V. Ein Muster der Einverständniserklärung finden Sie hier.

Station

01

Station

02

Station

03

Station

04

Station

05

Station

06

Aktuelles

2022
Fachkliniken Waldeck

Neuer Markenauftritt der Fachkliniken Waldeck

Schwaan, 01.08.2022: Ab heute präsentiert sich die Fachklinik Waldeck mit neuem Namen und ebenso neuem Logo als Fachkliniken Waldeck. Der neue Name zeigt noch stärker die enge und für unsere Patient:innen ideale Verzahnung der beiden am Standort in Schwaan ansässigen Kliniken – die neurologische Fach- und die Rehabilitationsklinik.

Weiterlesen »
2022
Fachkliniken Waldeck

Was bedeutet Weaning?

Jeder, der schon einmal eine OP in Vollnarkose mitgemacht hat, war in diesem Zusammenhang beatmet. Wenn alles wie geplant verläuft, kann der Tubus gezogen und die Beatmung wieder beendet werden. Dies geschieht in den meisten Fällen unproblematisch.

Weiterlesen »
2022
Fachkliniken Waldeck

Aktuelle Corona-Informationen

Besuche durch Angehörige, Freunde und Bekannte sind in unserer Klinik wieder möglich. Allerdings gelten aktuell noch einige Einschränkungen, die in den untenstehenden Besuchsregeln zusammengefasst sind.

Weiterlesen »