Aktuelle Corona-Informationen

Besuche durch Angehörige, Freunde und Bekannte sind in unserer Klinik wieder möglich. Allerdings gelten aktuell noch einige Einschränkungen, die in den untenstehenden Besuchsregeln zusammengefasst sind.
© Farknot – stock.adobe.com

Besuche müssen über unser neues digitales Besuchssystem vorgebucht werden. Das digitale Besuchssystem ermöglicht es Ihren Besuchern, sich über Ihren Patienten-Code einfach Besuchstermine zu reservieren und eine langwierige Registrierung und Wartezeiten am Eingang zu vermeiden. Der für Sie gültige Patientencode steht in der Kopfzeile dieses Informationsschreibens. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Stationssekretärin Ihrer Station.

Wir bitten Sie die Besuchszeit so zu buchen, dass keine Therapien ausfallen. 
Die Besucherregistrierung erfolgt über:

Sollte Ihr Besucher nicht über einen Online-Zugang verfügen, ist eine Buchung auch direkt vor Ort an der Rezeption möglich. Hier ist aber mit Wartezeiten zu rechnen und ggf. ist keine Besuchszeit frei, da die gleichzeitige Anzahl der Besucher auf Station begrenzt ist.

Aktuelle Besuchsregeln ab 15.06.2022:

  • Besuche sind nur erlaubt, wenn die Besucher frei von Erkältungs- oder Covid-Symptomen sind.
  • Besuchszeiten Neurologische Frührehabilitation (St. 3 und 4): Montag bis Sonntag 15:00 Uhr – 17:00 Uhr – aktuell für jeweils 1 Stunde
  • Besuchszeiten Neurologische Rehabilitation (St. 1 und 2): Montag bis Sonntag 15:00 Uhr – 17:00 Uhr – aktuell für jeweils 1 Stunde
  • Maximal 5 Besuche pro Woche und pro Patient, wechselnde Besucher möglich
  • Nur 1 Besucher pro Doppel-Zimmer
  • Corona-positive Patienten unterliegen der Quarantäne und dürfen keinen Besuch erhalten.
  • Für den Besuch sind bei der Anmeldung an der Rezeption vorzulegen (3 G-Regel):
    • Der Besuchercode, der bei der Buchung erzeugt wird,
    • ein maximal 24 Stunden alter Antigentest eines Testzentrums oder
    • Nachweis der vollständigen Coronaimpfung (Impfzertifikat digital oder Papier) oder ein gültiger Genesenen-Nachweis
    • Personalausweis
  • Besucher tragen während des gesamten Besuchs eine FFP2-Maske (Kauf für 1 Euro an der Rezeption möglich).
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern und verzichten Sie auf enge Kontakte.
  • Parknutzung für Besuche erlaubt, aber kein Treff mit weiteren Besuchern! Ein Verstoß kann ein Besuchsverbot zur Folge haben.
  • Am Ende des Besuches muss an der Rezeption wieder ein Aus-Checken über den Besuchercode und die Abgabe des Besucherschildes erfolgen.
  • Eine Teilnahme an den Patientenschulungen ist noch nicht wieder erlaubt

Aktuelles

2022
Fachkliniken Waldeck

Neue Chefärztin an den Fachkliniken Waldeck

Schwaan, 17.08.2022 – Die Fachkliniken Waldeck haben eine neue Chefärztin. Dr. Annemarie Werner übernimmt zum 29. August 2022 die ärztliche Leitung. Zuletzt war die 39-Jährige Chefärztin einer neurologischen Rehabilitationsklinik in Schleswig-Holstein.

Weiterlesen »
2022
Fachkliniken Waldeck

Neuer Markenauftritt der Fachkliniken Waldeck

Schwaan, 01.08.2022: Ab heute präsentiert sich die Fachklinik Waldeck mit neuem Namen und ebenso neuem Logo als Fachkliniken Waldeck. Der neue Name zeigt noch stärker die enge und für unsere Patient:innen ideale Verzahnung der beiden am Standort in Schwaan ansässigen Kliniken – die neurologische Fach- und die Rehabilitationsklinik.

Weiterlesen »
News
Fachkliniken Waldeck

Was bedeutet Weaning?

Jeder, der schon einmal eine OP in Vollnarkose mitgemacht hat, war in diesem Zusammenhang beatmet. Wenn alles wie geplant verläuft, kann der Tubus gezogen und die Beatmung wieder beendet werden. Dies geschieht in den meisten Fällen unproblematisch.

Weiterlesen »